Termine und Öffentlichkeitsarbeit

 

“Wenn das Sprechen klemmt“ – Stottern und Selbsthilfe

Haben sie schon einmal an eine Selbsthilfegruppe gedacht?

Vielen stotternden Menschen hat der Austausch mit anderen Betroffenen in einer Gruppe geholfen. Die Stotterer Selbsthilfegruppe in Lauchhammer trifft sich regelmäßig einmal im Monat, um sich über Erlebtes auszutauschen und zum Üben . Aber auch gemeinsame Aktivitäten stehen auf der Tagesordnung.

Es gibt übrigens weder in der näheren noch der weiteren Umgebung eine solche Selbsthilfegruppe – Interesse geweckt?

Dann können sie gern Kontakt über die REKOSI (Regionale Kontaktstelle für Selbsthilfe und Interessengruppen) unter der Telefonnummer 03574/46 46 58 aufnehmen.

Alle Anfragen werden vertraulich behandelt!